4. Datenschutz

Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Internetangebots werden folgende Daten gespeichert: Name der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit der Anforderung, Übertragene Datenmenge, Fehlerstatus und IP - Adresse des anfordernden Rechners.

Nach Ablauf von 6 Wochen werden die Zugriffdaten anonymisiert, indem die IP - Adresse in den betreffenden Datensätzen gelöscht wird. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verwendet. Die Daten werden weder komplett noch in Auszügen an Dritte weitergegeben. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.

Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Website der Anwaltskanzlei Hermanuz verwendet keine Cookies. Es werden auch keine anderen Techniken eingesetzt, die Rückschlüsse auf das Zugriffsverhalten von Nutzerinnen und Nutzern ermöglichen.

2. Verweise und Links | 3. Urheber- und Kennzeichenrecht | 4. Datenschutz